Die Edition

Die Edition Puhsaha wurde 2017 gegründet um die Bücher der Jungautorin Angela Ambühl zu publizieren und vermarkten. Verlagssitz ist Buchs im Zürcher Unterland, auf der Sonnenseite der Lägern gelegen.

Der Name der Edition stammt von der ersten urkundlichen Erwähnung der Gemeinde, im Jahre 870 nach Christus. Damals wechselten der Landbesitz „Puhsaha“ den Besitzer. Der Begriff „Puhsaha“ bedeutet Bach beim Buchs. Gemeint war der heutige Furtbach und die von den Römern eingeführten Buchsbäume.

Wir verlegen zur Zeit nur die Bücher unserer Familienangehörigen.